Baden-Württemberg
Menü

Der WEISSE RING fährt mit

19.11.2016

Zum 40-jährigen Bestehen des WEISSEN RINGS fahren zwei Stadtbahnwagen der SSB (Stuttgarter Straßenbahn AG) mit dem Rettungsring für Kriminalitätsopfer im Stadtgebiet Stuttgart.  Der Landesvorsitzende Erwin Hetger dankte dem Vorstand der SSB für seine Bereitschaft, den WEISSEN RING dabei zu unterstützen, seinen Bekanntheitsgrad in der Landeshauptstadt zu steigern.

Hetger: „Der WEISSE RING leistet hervorragende Opferarbeit und dies muss auf unterschiedlichster Weise ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerückt werden. Mit der Stadtbahnwerbung sind wir in Stuttgart präsent und können auf die Hilfemöglichkeit des WEISSEN RINGS e. V. aufmerksam machen."